Zwei Tanka

Ishikawa Takuboku

i work and work more
but my life doesn’t get easier
stare at my hands

31
‚die for such a small thing?‘
‚live for such a small thing?‘
stop, stop questions and answers

Aus dem Japanischen von Keiko Amano

Keiko Amano is a bilingual and bicultural writer who lives in Los Angeles and Yokohama. She writes short stories and novels in English and Japanese. Her stories appeared in Eye-Ai magazine. Her blog.

Ishikawa Takuboku: Wie in Japan üblich steht hier der Nachname vor dem Vornamen. Ishikawa (1886-1912) war ein bedeutender Tankadichter.

Trotz der geringeren Zeilen- bzw. Silbenzahl in den englischen Versionen handelt es sich nicht um Haiku, sondern um Tanka. Überträgt man japanische Kurzgedichte nach der korrekten Silbenzahl (Tanka 31, Haiku 17) ins Englische oder Deutsche, muß man oft Füllwörter einfügen, was dem Geist dieser sehr verknappten Dichtung widerspricht.

 

Advertisements