Tolstois Töpfchen

und Tolstoi kippt oje wie dumm / die ganze russische Literatur im Pipitopf

Aus: Daniil Charms: Sieben Zehntel eines Kopfs. Gedichte. Übersetzt und herausgegeben von Alexander Nitzberg (Werke in 4 Bänden. Band 2). Berlin: Galiani, 2010, S. 52

Advertisements

Die Wahl der Tage / Выбор дней

Daniil Charms

Die Wahl der Tage

Ich aber sage euch drohend:
Der Schwanz eines weisen Menschen
gefährlich ist er dem sorglosen Faulpelz.
Denn kaum vergißt er den Namen des Jahres
hüllt der Schwanz das Gedächtnis des Dummkopfs in Staub.
Dann lebe wohl Freiheit der Rede!
Schon entrollt die Sonne neue Tage
stellt sie in Reihen zur Wahl.
Ich aber sage euch drohend:nur wir –
die Dichter, kennen der Tage Katybr.

AUS

4. April

Aus: Daniil Charms: Die Wanne des Archimedes. Gedichte. Aus dem Russischen von Peter Urban. Wien: Edition Korrespondenzen, 2006, S. 93.

Выбор дней

Скажу вам грозно:
хвост мудрого человека
опасен беспечному лентяю.
Чуть только тот забудет название года
хвост обмахнЈт пыль памяти безумца
прощай тогда речей свобода!
Уже выкатывает солнце новые дни
рядами ставит их на выбор.
Скажу вам грозно: лишь мы одни —
поэты, знаем дней катыбр.

все.

4 апреля 1931

Unser schönes neues Land

Schimpfwörter sind jetzt in Russland per Gesetz in der Kunst verboten. Zuwiderhandlungen werden mit 50.000 Rubeln Strafe belegt.  Im Wiederholungsfall droht den Künstlern ein vorübergehendes Berufsverbot. Die Schmutzigen werden entfernt (noch nicht geschlachtet), die Welt wird sauber. Natürlich muß man auch den toten Autoren auf die Finger schaun. Ich greife ins Regal und werde gleich fündig. Daniil Charms, säubern sie sich! Den zuständigen Behörden übergebe ich pflichtschuldigst eine kleine Liste, die für einen Anfangsverdacht reichen sollte.

Aus: Daniil Charms: Sieben Zehntel eines Kopfs. Gedichte. Übersetzt und herausgegeben von Alexander Nitzberg (Werke in 4 Bänden. Band 2). Berlin: Galiani, 2010:

  • So eine Sau wie unsern Vater / habe ich zeit meines Lebens noch nicht gesehen 11
  • und Tolstoi kippt oje wie dumm / die ganze russische Literatur im Pipitopf 52
  • Treff ich eine blöde Schachtel / wird sie von mir umgebracht. 155

Aus: Daniil Charms: Die Wanne des Archimedes. Gedichte. Aus dem Russischen von Peter Urban. Wien: Edition Korrespondenzen, 2006:

  • Und die Frau zu ihm: du Schwein! / Du mein Ehemann und Schwein! / Scher dich fort, du Schwein! 8
  • Denn die russische Frau, und noch dazu abgemagert, und noch dazu abgemagert, / Gottverdammich! / und noch dazu abgemagert, – / ist Dreck!/ Iigittigitt! / Ekelhaft! 154
  • Die ganze russische Literatur im Nachttopf. 144

Genau, und damit muß Schluß sein. Väterchen Putin hilf! Rette die russische Frau und Literatur!

Und dann wird das Dichterwort wahr:

Unser schönes neues Land
ist in neuer Lust entbrannt!
Sieh dich um, schon wirst auch du von
einer Woge übermannt!

Daniil Charms: Sieben Zehntel eines Kopfs. Gedichte. Werke in 4 Bänden. Band 2. Berlin: Galiani, 2010, S. 101

Alle alle Slaven piff

* * *

Все все деревья пиф
Все все каменья пиф
Вся вся природа пуф

Все все девицы пиф
Все все мужчины пиф
Вся вся женитьба пуф

Все все славяне пиф
Все все евреи пиф
Вся вся Россия пуф

Источник: Ковырок

* * *

Alle alle Bäume piff
alle alle Steine paff
die ganze ganze Natur ist puff

Alle alle Mädchen piff
alle alle Männer paff
die ganze ganze Ehe ist puff

Alle alle Slaven piff
alle alle Juden paff
das ganze ganze Rußland ist puff

Deutsch von Peter Urban, in: Daniil Charms: Die Wanne des Archimedes. Gedichte. Wien: Edition Korrespondenzen, 2006, S. 37.

(Nicht bei Nitzberg)

Bei Wikipedia eine andere Originalfassung und Übersetzung:

Все все все деревья пиф
Все все все каменья паф
Вся вся вся природа пуф

Все все все девицы пиф
Все все все мужчины паф
Вся вся вся женитьба пуф

Все все все славяне пиф
Все все все евреи паф
Вся вся вся Россия пуф.

Bäume alle alle alle piff
Steine alle alle alle paff
Natur ganz ganz ganz puff

Mädchen alle alle alle piff
Männer alle alle alle paff
Ehe ganz ganz ganz puff

Slaven alle alle alle piff
Juden alle alle alle paff
Rußland ganz ganz ganz puff