Europa im 13. Jahrhundert

Da entstand eine Strophe in ihrem Mund:

Schönes Seidenhemd,   an sechs Orten gemacht:
ein Arm in Irland,   der and're bei den Lappen,
in Sachsen genäht,   in Shetland gesponnen,
in Welschland gewoben,   vom fahrenden Volk gebracht.

Aus: Isländische Vorzeitsagas. Bd. 1. (…) Die Saga von Örvar-Odd. (…) Hrsg. u. a.d. Altisländ. übers. v. Ulrike Strerath-Bolz. München: Diederichs, 1997, S. 216

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s