Wie Religion, Gesetz und Gesang sich verbreiteten

Tibetisches Lied

Wie Religion, Gesetz und Gesang sich verbreiteten

Vom oberen Teil lndiens kam die Religion.
Bevor die Religion sich verbreitete,
kam eine Muschel.
Die weiße Muschel leitete die Religion ein.

Vom unteren Teil Chinas kam das Gesetz.
Bevor das Gesetz sich ausbreitete,
kam eine Flagge.
Die weiße Flagge leitete das Gesetz ein.

Vorn mittleren Ü und Tsang kam der Gesang.
Bevor der Gesang sich ausbreitete,
kam der Tchang
Der gelbliche Tchang leitete den Gesang ein.

Aus: Tibetische Lieder. Gesammelt, übertragen und erläutert von Margret Causemann. Frankfurt/Main: Insel, 1987. (Insel-Bücherei 1039), S. 26

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s