Weil die andern geschrien und gelaufen

„Hurra! Hurra!“ – Was macht euch froh?
Was rennt ihr in hellen Haufen? –
„Ei nun, wir schrien und liefen nur so,
Weil die andern geschrien und gelaufen.“

Otto Roquette (1824-1896) in: Von Tag zu Tage. Dichtungen von Otto Roquette. Aus dem Nachlaß des Dichters herausgegeben von Ludwig Fulda. Stuttgart 1896, S. 117.

Nach meiner Überzeugung gilt das auch bei schweigenden Haufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s