Hafis

Er hat seine Gedichte vor fast 700 Jahren geschrieben – und ist doch im Iran und in anderen persischsprachigen Gegenden hochaktuell. Er pries Wein und Rausch, war aber ein gläubiger Muslim und Korankenner. Autorin: Bettina Weiz

(Hier zum Anhören)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s