Zwei ewige Gesetze

Zwei altersgraue und ewig junge Gesetze beherrschen die geistige Welt:

1. Die Angst vor dem Neuen, der Haß gegen das Nichterlebte.

2. Die hastige Neigung diesem Neuen, Nichterlebten eine das Leben tötende Etiquette anzuhängen.

Wassili Kandinsky: Über Kunstverstehen. In: Der Blaue Reiter. Dokumente einer geistigen Bewegung. Leipzig: Reclam, 1986, S. 395.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s