Pünktlicher Lebenslauf

Horst Samson

PÜNKTLICHER LEBENSLAUF

meinem Vater gewidmet

Nachts setzt sich Vater
Den Stahlhelm auf,
Steckt sich ein Gebetbuch
In die Brusttasche
Und fährt mit seiner schwarzen NSU
Durch ein Minenfeld bei Narwa
In Richtung Leningrad.

Morgens um fünf
Ist er wieder da.

In: Horst Samson: Kein Schweigen bleibt ungehört. Gedichte. Ludwigsburg: Pop, 2013, S. 100.

Zur Entstehungsgeschichte hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s