Vénus Khoury-Ghata, Wir haben unsere Verzweiflung dem Wacholder

Wir haben unsere Verzweiflung dem Wacholder und dem Stechdorn erklärt
unseren einzigen Vettern in einer Fremdsprache
wir haben an der Schulter des Granatapfelbaums geweint
der jeden Monat auf unserer Schwelle blutete

XXXXX
XXXXX

Aus: Stefan Weidner (Hg.) Die Farbe der Ferne. Moderne arabische Dichtung, München 2000, S. 137.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s