Ich begriff zu früh

Ich begriff zu früh die Worte von Mickiewicz, der sagte, es sei “schwerer, einen Tag gut zu leben als ein Buch zu schreiben”, ich begriff zu früh den Satz Tolstojs, der meinte, der Entwurf eines Schulbuchs habe für ihn eine größere Bedeutung als alle genialen Romane zusammengenommen.

Ich wandte mich damals ab von den ästhetischen Quellen.

Tadeusz Różewicz, Lyrik als Aktion, in: Akzente 1/ 1967, S. 5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s