zwei satzstöcke für gottlob frege

1.5.1 ulf stolterfoht: zwei satzstöcke für gottlob frege

Ausgewählt von Lukas Spranger
11. Februar 2014

Textkette
Das Prinzip ist einfach – jede Person, welche das liket, kriegt eine(n) DichterIn oder SchriftstellerIn zugewiesen. Einfach ein Gedicht raussuchen, posten, diesen Text einfügen und so die lyrische Kette fortführen.
Frank Weißbach hat mir Ulf Stolterfoht zugeteilt:

zwei satzstöcke für gottlob frege

russel: wenn ich über beispiele von integrität und
würde nachdenke so wird mir klar daß ich nichts kenne
was sich mit freges unbeirrbarer wahrheitsliebe ver-
gleichen liese. (…) als er nun feststellte daß seine

fundamentale voraussetzung falsch war antwortete er
darauf mit intellektuellem vergnügen wobei er offenbar
jeden anflug persönlicher enttäuschung unterdrückte,
das war fast übermenschlich und ein wichtiger hinweis

wozu menschen fähig sind wenn es ihnen um schöpferische
arbeit und erkenntnis geht. wittgenstein: nach meinem
letzten zusammentreffen mit frege standen wir am bahnhof
und warteten auf meinen zug. da sagte ich zu ihm: sehen

sie eigentlich nie die geringste schwierigkeit in ihrer
theorie wonach die zahlen gegenstände seien? er ant-
wortete: manchmal kommt es mir so vor als sähe ich da
eine schwierigkeit aber dann sehe ich sie eben doch nicht.



8 Personen gefällt das.









Lukas Spranger Peter Pinguin: Steffen Popp.
12. Februar um 01:41 · Gefällt mir











Lukas Spranger Wolle Harbusch: Charles Bukowski
12. Februar um 01:41 · Gefällt mir











Lukas Spranger Emir Puyan Taghikhani: Richard Hülsenbeck.
12. Februar um 01:42 · Bearbeitet · Gefällt mir











Lukas Spranger Meryem Kandemir: Jean-Nicolas Arthur Rimbaud
12. Februar um 01:42 · Gefällt mir











Lukas Spranger Michael Böhm: Hans Magnus Enzensberger
12. Februar um 01:43 · Gefällt mir











Lukas Spranger Lisa Grießhammer: Sylvia Plath
12. Februar um 01:48 · Gefällt mir











Lukas Spranger Dominic Kriegel, beschäftige dich doch etwas mit Alice Munro, der letztjährigen Literaturnobelpreisträgerin.
12. Februar um 14:02 · Gefällt mir











Lukas Spranger Geoffrey, such uns bitte ein Gedicht von Georg Trakl raus. 
12. Februar um 14:09 · Gefällt mir

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s